AGB

1. LIZENZIERTE SOFTWARE

Die "Lizenzierte Software" umfasst den gesamten Inhalt der Dateien, Datenträger, CD-ROMs, DVDs oder anderen Medien, für die diese EULA bereitgestellt wird, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Computerinformationen oder Software von Drittanbietern dass der Lizenzgeber eine Lizenz zur Aufnahme in die lizenzierte Software erteilt hat; schriftliche Materialien oder Dateien in Bezug auf die lizenzierte Software ("Dokumentation"); Schriftarten; Gegebenenfalls geänderte Versionen, Updates, Ergänzungen und Kopien der lizenzierten Software.

2. LIZENZGEWÄHRUNG

Vorbehaltlich der Bestimmungen dieser Vereinbarung und Ihrer Zahlung der Lizenzgebühr gewährt TunesFun Ihnen (einer Einzelperson) hiermit das eingeschränkte, widerrufliche, persönliche, nicht exklusive und nicht übertragbare Recht zum Herunterladen, Installieren und Aktivieren der Software ein Gerät ausschließlich für Ihren persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch, sofern in dieser Vereinbarung oder einer zusätzlichen EULA nichts anderes bestimmt ist. Das Teilen der Software mit anderen oder das Anzeigen des Inhalts dieser Software durch andere verstößt gegen die Lizenz. Sie dürfen die Software nicht über ein Netzwerk verfügbar machen oder in irgendeiner Weise mehreren Benutzern zur Verfügung stellen, es sei denn, Sie haben zuvor eine Mehrbenutzerlizenz von TunesFun erworben. TunesFun behält sich alle Rechte vor, die Ihnen in dieser Vereinbarung nicht ausdrücklich gewährt werden.

3. LIZENZBESCHRÄNKUNGEN

3.1 Der Lizenznehmer darf und erklärt sich nicht damit einverstanden oder befähigt andere nicht, die gesamte oder einen Teil der lizenzierten Software oder Dokumentation zu ändern, anzupassen, zu übersetzen, unterlizenzieren, zu vermieten, zu leasen oder zu verleihen. und

3.2 Der Lizenznehmer darf und erklärt sich nicht damit einverstanden oder befähigt andere nicht, abgeleitete Werke aus der gesamten oder einem Teil der lizenzierten Software oder Dokumentation zu erstellen. und der Lizenznehmer darf den Quellcode der lizenzierten Software nicht zurückentwickeln, dekompilieren, disassemblieren oder auf andere Weise versuchen, ihn zu ermitteln. und

3.3 Der Lizenznehmer darf andere frühere Versionen der lizenzierten Software nach Erhalt eines Medienersatzes oder einer aktualisierten Version als Ersatz für eine frühere Version nicht verwenden oder anderen nicht gestatten, diese zu verwenden oder zu ermöglichen (in diesem Fall muss der Lizenznehmer die vorherige Version zerstören). und

3.4 Der Lizenznehmer darf und erklärt sich nicht damit einverstanden oder befähigt andere nicht, die lizenzierte Software für den Betrieb von Unternehmen, Flugzeugen, Schiffen, Nuklearanlagen, lebenserhaltenden Maschinen, Kommunikationssystemen oder anderen Geräten zu verwenden, zu denen der Ausfall der Software führen könnte zu Personenschäden, zum Tod oder zu Umweltschäden; und

3.5 Der Lizenznehmer darf und erklärt sich nicht damit einverstanden oder befähigt andere nicht, Urheberrechts- oder Markenhinweise des Lizenzgebers oder Urheberrechts- und Markenhinweise Dritter, die der Lizenzgeber in die lizenzierte Software oder Dokumentation aufgenommen hat, zu entfernen oder zu verdecken. und

3.6 Der Lizenznehmer darf und erklärt sich nicht damit einverstanden oder befähigt andere nicht, die lizenzierte Software zum Hosten von Anwendungen für Dritte im Rahmen von Facility Management-, Timesharing-, Dienstanbieter- oder Servicebüro-Vereinbarungen zu verwenden. und

3.7 Der Lizenznehmer darf die lizenzierte Software ohne vorherige Zustimmung des Lizenzgebers nicht auf anderen Geräten installieren, nachdem die lizenzierte Software auf einem Gerät installiert wurde.

3.8 Der Lizenznehmer darf und erklärt sich nicht damit einverstanden oder befähigt andere nicht, die lizenzierte Software auf eine Weise zu verwenden, die illegal oder nicht von dieser EULA autorisiert ist.

4. INSTALLATION

Der Lizenznehmer kann nur eine Kopie der lizenzierten Software auf einem einzelnen Gerät installieren. Der Lizenznehmer muss der Hauptbenutzer des Geräts sein, auf dem die lizenzierte Software installiert ist. Diese Vereinbarung gilt für alle Installationen der lizenzierten Software. Die Installation der lizenzierten Software auf zwei oder mehr Geräten ist verboten. Der Lizenznehmer kann mehrere Lizenzen erwerben und installieren, wenn der Lizenznehmer Software auf zwei oder mehr Geräten installieren möchte. Der Lizenznehmer ist allein verantwortlich für alle Kosten, die bei der Installation und Nutzung der lizenzierten Software durch den Lizenznehmer anfallen.

5. VERSUCH und REGISTRIERUNG

Sie erhalten das Recht, die Software ohne Registrierung ausschließlich zum Zwecke der Bewertung der Leistung der Software für einen bestimmten Zeitraum basierend auf der Software zu verwenden. Konvertieren Sie außerdem nur 3 Minuten pro Song, wenn Sie eine Testversion der Software verwenden. Um die Einschränkungen der Testversion zu beseitigen, müssen Sie sie gemäß den Bestimmungen in den Registrierungsinformationen, die in der Dokumentation zur Software enthalten sind, bei tunesfun.com registrieren. Von Ihnen wird erwartet, dass Sie die Software auf Ihrem System verwenden und ihre Nützlichkeit und Funktionalität vor dem Kauf gründlich prüfen. Dieser Ansatz „Vor dem Kauf testen“ ist die ultimative Garantie dafür, dass die Software zu Ihrer Zufriedenheit funktioniert.

6. SOFTWARE-VERBESSERUNGSPROGRAMM

TunesFun verpflichtet sich, jederzeit zum Schutz Ihrer Privatsphäre beizutragen, sofern in dieser Vereinbarung nichts anderes bestimmt ist. In dieser Erklärung werden der anonyme Datenerfassungsprozess und die Verwendungspraktiken für das Softwareverbesserungsprogramm von TunesFun erläutert.

Um die Software, ihre Funktionen und das Benutzererlebnis bereitzustellen und zu verbessern, erfassen, pflegen und verwenden wir automatisch Prozess- und Verwendungsinformationen zur Verwendung der verschiedenen Module und Funktionen der TunesFun-Software. Informationen werden auch anonym zum Zwecke der statistischen Analyse der Software-Nutzung gesammelt.

Wir werden diese Informationen nur verwenden, um den Endbenutzern das bestmögliche Softwareerlebnis zu bieten. Die gesammelten Daten werden nicht zu Marketingzwecken an Dritte weitergegeben, weitergegeben, verkauft, gehandelt oder vermietet.

7. LIZENZÜBERTRAGUNG

Der Lizenznehmer darf die lizenzierte Software oder die von dieser EULA gewährte Lizenz ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Lizenzgebers nicht vermieten, leasen, verleihen, verkaufen, abtreten, unterlizenzieren, weitergeben oder übertragen.

8. KEINE GARANTIE FÜR LIZENZIERTE SOFTWARE

DIE LIZENZIERTE SOFTWARE WIRD DEM LIZENZNEHMER "WIE BESEHEN" ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. DER LIZENZGEBER UND DIE LIZENZGEBER-LIEFERANTEN, MITGLIEDER, VERTRETER, MITARBEITER ÜBERNEHMEN KEINE GEWÄHRLEISTUNG FÜR DIE NUTZUNG ODER LEISTUNG. DER LIZENZGEBER UND DIE VERBUNDENEN LIZENZGEBER ÜBERNEHMEN KEINE GEWÄHRLEISTUNGEN, BEDINGUNGEN, ZUSICHERUNGEN ODER GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND, OB DURCH STATUT, GEMEINSAMES RECHT, BENUTZERDEFINIERUNG, NUTZUNG ODER ANDERWEITIGES) RECHTE, MARKTGÄNGIGKEIT, INTEGRATION, ZUFRIEDENHEITSQUALITÄT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, MIT AUSNAHME UND IM UMFANG, DASS EINE GARANTIE NICHT DURCH ANWENDBARES RECHT AUSGESCHLOSSEN WERDEN KANN.

EINIGE FUNKTIONEN DER LIZENZIERTEN SOFTWARE (HIERIN ALS „EINGESCHRÄNKTE FUNKTIONEN“ bezeichnet) werden NUR UNTER VERWENDUNG DER PLUG-INS VON DRITTANBIETERN UNTERSTÜTZT, DIE AUF IHREM GERÄT INSTALLIERT WURDEN. SIE STIMMEN ZU, DASS SIE, NICHT DER LIZENZGEBER, DIE PLUG-INS VON DRITTANBIETERN VERWENDEN. SIE DÜRFEN DIE EINGESCHRÄNKTEN FUNKTIONEN DER LIZENZIERTEN SOFTWARE NICHT VERWENDEN, AUSSER SIE HABEN EINE RICHTIGE BEHÖRDE FÜR DIE VERWENDUNG DER PLUG-INS VON DRITTANBIETERN. Darüber hinaus werden alle Verantwortlichkeiten für die Verwendung solcher Plug-Ins von Drittanbietern ausschließlich von Ihnen getragen.

SIE BESTÄTIGEN AUSDRÜCKLICH UND STIMMEN ZU, DASS DIE VERWENDUNG VON TUNESFUN-SOFTWARE IM RAHMEN DES GELTENDEN RECHTS AUF EIGENES RISIKO UND DAS GESAMTE RISIKO FÜR ZUFRIEDENHEITLICHE QUALITÄT, LEISTUNG UND GENAUIGKEIT BEI IHNEN STEHT. KEINE MÜNDLICHEN ODER SCHRIFTLICHEN INFORMATIONEN ODER RATSCHLÄGE VON TUNESFUN ODER EINEM AUTORISIERTEN VERTRETER ERSTELLEN EINE GARANTIE.

DIE SOFTWARE KANN "OPEN SOURCE" -MATERIALIEN ENTHALTEN (ZB JEDE SOFTWARE, DIE OPEN SOURCE, COPYLEFT, GNU ALLGEMEINE ÖFFENTLICHE LIZENZ, BIBLIOTHEK ALLGEMEINE ÖFFENTLICHE LIZENZ, LESSER ALLGEMEINE ÖFFENTLICHE LIZENZ, MOZILLA LENE , APACHE- ODER PUBLIC DOMAIN-LIZENZEN ODER ÄHNLICHE LIZENZ). TUNESFUN ÜBERNIMMT KEINE GEWÄHRLEISTUNG FÜR OFFENE QUELLENMATERIALIEN, DIE IN DER SOFTWARE ENTHALTEN SIND. DIESE EULA-BESTIMMUNGEN ZUR EINSCHRÄNKUNG DER HAFTUNG GELTEN.

9. GEISTIGES EIGENTUM

Die lizenzierte Software und alle autorisierten Kopien, die der Lizenznehmer erstellt, sind geistiges Eigentum des Lizenzgebers und Dritter, deren geistiges Eigentum an den Lizenzgeber lizenziert wurde. Die Struktur, Organisation und der Code der lizenzierten Software sind die wertvollen Geschäftsgeheimnisse und vertraulichen Informationen des Lizenzgebers und solcher Dritter. Die lizenzierte Software ist gesetzlich geschützt, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf die Urheberrechtsgesetze der Volksrepublik China und der Vereinigten Staaten und anderer Länder sowie durch internationale Vertragsbestimmungen. Sofern in dieser EULA nicht ausdrücklich vorgesehen, werden dem Lizenznehmer keine Rechte an geistigem Eigentum an der lizenzierten Software gewährt. Der Lizenznehmer darf ohne vorherige ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Lizenzgebers keine öffentlichen Erklärungen zur lizenzierten Software oder zum Lizenzgeber abgeben oder veröffentlichen.

Der Lizenznehmer kann Plug-Ins auf der Grundlage des Open-Interface-Protokolls der lizenzierten Software ordnungsgemäß entwickeln und in der lizenzierten Software basierend auf den individuellen legitimen Anforderungen des Lizenznehmers verwenden. Zunächst muss der Lizenznehmer jedoch eine ausdrückliche und vorherige schriftliche Genehmigung des Lizenzgebers einholen. Wenn der Lizenznehmer die oben genannte Genehmigung nicht erhält, werden alle gesetzlichen Verpflichtungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Verlust oder die Beschädigung Dritter, ausschließlich vom Lizenznehmer getragen.

10. IHRE INFORMATIONEN und die DATENSCHUTZRICHTLINIE von TunesFun.com

Die persönlichen Daten, die Sie TunesFun.com während des Bestell- und Registrierungsprozesses zur Verfügung stellen, werden nur für die internen Zwecke von TunesFun.com verwendet. TunesFun.com verwendet die Informationen unter strikter Einhaltung der jeweiligen Datenschutzrichtlinie. Sofern nicht ausdrücklich anders gestattet, gibt TunesFun.com Ihre persönlichen Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben, gemäß dieser Bestimmung zulässig oder zum Schutz von TunesFun.com, seinen Vertretern und andere Teilnehmer.

11. TunesFun.com-Support-Center

11.1 Wir sind bereit, Ihnen in jeder Hinsicht zu helfen, damit Ihre Software das Beste wird. Wenn Sie Hilfe benötigen oder keine Antwort auf Ihre Frage finden, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team im TunesFun Support Center https://www.tunesfun.com/support/.

11.2 Um Ihre Anfragen zu unterstützen, fordert TunesFun.com Sie von Zeit zu Zeit auf, Informationen zu Ihren Benutzerdaten und -erfahrungen bereitzustellen, anhand derer die Benutzerfreundlichkeit der Software geschätzt und damit Produkte und Dienstleistungen verbessert und verbessert werden können. Der Hauptzweck der Erfassung persönlicher und anderer Benutzerinformationen in diesen Fällen besteht darin, dem Benutzer sichere, reibungslose, effiziente und maßgeschneiderte Wartungsdienste bereitzustellen. Beispielsweise kann TunesFun.com personenbezogene Daten in Bezug auf Sie erfassen und verwenden, sofern dies zulässig oder erforderlich ist, um: technischen Support, Kundensupport bereitzustellen und Probleme zu beheben; Sie über Service-Updates und Fehler informieren; Bestätigen Sie Ihre Identität; Schützen Sie Ihre und TunesFun.coms Interessen. Diese Daten können die folgenden Informationen enthalten: Ihren vollständigen Namen (Firmenname), Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer. Darüber hinaus fordert unser Support-Team möglicherweise die Erfassung der speziellen Protokolldateien an, die Programmfehlermeldungen, die Version eines TunesFun-Programms, den Aktivierungsstatus und die technischen Spezifikationen Ihres Computers enthalten. Diese Informationen sind erforderlich, um die erforderliche technische Unterstützung bereitzustellen und den Forschungs- und Entwicklungsprozess fortzusetzen.

TunesFun.com verwendet die Informationen unter strikter Einhaltung der jeweiligen Datenschutzrichtlinie.

11.3 Sie erklären sich damit einverstanden und erkennen an, dass alle Informationen, Daten, Texte, Fotos, Videos oder sonstigen Materialien (im Folgenden als „Inhalt“ bezeichnet), die TunesFun.com öffentlich oder privat zur Unterstützung zur Verfügung gestellt werden, die einzigen sind Verantwortung der Person, von der dieser Inhalt erhalten wurde. Dies bedeutet, dass der Benutzer allein für das Hochladen, Posten oder sonstige Übertragen von Inhalten über die TunesFun.com-Websites und Filesharing- oder Datei-Hosting-Dienste sowie für deren Gültigkeit, Legitimität, Vollständigkeit, Anwendbarkeit und Einhaltung des Urheberrechts verantwortlich ist. TunesFun.com kontrolliert keine Benutzerinhalte.

12. Aktualisierung

12.1 „Software-Upgrade (auch als„ Haupt-Upgrade “bezeichnet)“ ist eine neuere oder bessere Version der Software, die eine wesentliche Änderung oder wesentliche Verbesserung gegenüber Ihrer aktuellen Version bietet und mit einer Änderung der Hauptnummer der Version einhergeht. Diese Versionen werden gegen eine Gebühr zur Verfügung gestellt.

12.2 „Software-Update“ (auch als „Minor Update“ bezeichnet) ist ein lizenzfreier Download der Software, der Korrekturen für entdeckte Fehler und Fehlfunktionen oder kleinere Software-Verbesserungen bietet. Diese Versionen werden von TunesFun.com innerhalb des Zeitraums bereitgestellt, in dem eine bestimmte Softwareversion entwickelt wird.

12.3 TunesFun.com garantiert nicht die Bereitstellung von Updates für früher entwickelte Versionen der Software und garantiert nicht die Funktionsfähigkeit und Kompatibilität der zuvor gekauften Software auf Geräten und Betriebssystemen, die nach dem Kauf der Software veröffentlicht wurden. TunesFun.com bietet jedoch weiterhin technischen Support (Konsultationen und andere Hilfe) in Bezug auf die früher gekauften Programme gemäß den ursprünglichen Systemanforderungen.

Vor dem Kauf eines größeren Upgrades für die zuvor gekaufte Software muss der Endbenutzer sicherstellen, dass die aktualisierte Software auf einem bestimmten Gerät gemäß den Systemanforderungen des aktualisierten Programms verwendet werden kann.

13. SEVERABILITÄT

Im Falle der Ungültigkeit einer Bestimmung dieser Lizenz vereinbaren die Parteien, dass diese Ungültigkeit die Gültigkeit der übrigen Teile dieser Lizenz nicht beeinträchtigt.

14. KEINE HAFTUNG FÜR FOLGESCHÄDEN

TunesFun.com oder seine Zulieferer haften Ihnen in keinem Fall für Folgeschäden, besondere, zufällige oder indirekte Schäden jeglicher Art, die sich aus der Lieferung, Leistung oder Nutzung der Software ergeben, selbst wenn TunesFun.com darauf hingewiesen wurde MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN. In keinem Fall übersteigt die Haftung von TunesFun.com für Ansprüche, unabhängig davon, ob es sich um einen Vertrag, einen Vertrag oder eine andere Theorie der Haftung handelt, die von Ihnen gezahlte Lizenzgebühr, falls dies der Fall ist.

15. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Dies ist die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und TunesFun.com, die alle vorherigen schriftlichen oder mündlichen Vereinbarungen oder Absprachen in Bezug auf den Gegenstand dieser EULA ersetzt. Wenn ein Teil dieser EULA für nichtig und nicht durchsetzbar befunden wird, hat dies keine Auswirkungen auf die Gültigkeit des Restbetrags der Vereinbarung, die gemäß ihren Bestimmungen gültig und durchsetzbar bleibt. Diese EULA endet automatisch, wenn Sie ihre Bedingungen nicht einhalten. TunesFun.com kann diese EULA nach eigenem Ermessen jederzeit schriftlich ändern.